Thai-Invest.de
Wohnen / Investieren in Thailand

Pranburi und die Nationalparks

Sie träumen von türkisfarbigem Wasser, Palmen an herrlichen Stränden, absolute Ruhe und Beschaulichkeit? Und von einer eigenen Villa oder Wohnung, um dies direkt vor der Haustür zu genießen? Dann sind Sie hier richtig.
Der Ort selbst ist in einheimischer Hand, bewohnt von Fischern, Kleingewerbetreibenden und Familien, die die weitläufig umliegenden Felder bewirtschaften, wo Sie Bananen, Ananas und viele andere Genüsse direkt und zu unglaublich niedrigen Preisen kaufen können.

Hier, inmitten der Felder, Hügellandschaften und Palmenplantagen haben überwiegend Investoren aus Europa und Übersee traumhafte Resorts gebaut, die sich nur wenige hundert Meter entfernt zum Meer befinden; mit herrlichen Villen und Wohnungen, umgeben von Pools, wo Sie das Wasser nicht verlassen müssen, bild4wenn Sie an der Poolbar den Cappuccino oder das erste Bierchen genießen möchten. Der Service sorgt für die tägliche Reinigung und Ihr Wohlbefinden. Die Restaurants bieten Snacks, aber auch eine komplette Menükarte, exzellente Weine und den Humidor mit ausgewählten Zigarren. Und zum Ausgleich laden Fitnessgeräte sowie Tennis- und Basketballplätze ein.











Hört sich an wie bei Fünf-Sterne-Hotels? Es ist vergleichbar.

Aber auch teuer? Nun, die Konditionen bewegen sich in einer breiten Palette. Wenn Ihr Budget begrenzt ist, erhalten Sie bereits zu erschwinglichen Preisen ein hübsches Zuhause. Aber wie überall, können Sie auch in Thailand auswählen zwischen Luxusvillen und sehr guten Angeboten, die Ihren Geldbeutel schonen.



Und wenn Sie Ihr Domizil nur sporadisch als Ferienwohnung oder -haus nutzen, sorgt der Bauträger für den Vermietungsservice für die restlichen Zeiträume.


Aber fahren wir weiter zum Meer und nutzen die lange Küstenstraße, um weitere erstklassige Resorts mit Villen zu sehen, und um uns ein wenig von der sagenhaften Aussicht auf das Meer und auf die Hügel des Samroiyod Nationalparks ablenken zu lassen. Glauben Sie mir, Sie werden erst mal aus dem Auto aussteigen und tief durchatmen. Denn beides zu sehen, heißt genießen – es ist schlichtweg faszinierend.

zurück